FAQs - häufig gestellte Fragen


Was passiert, wenn ich kurzfristig meine Teilnahme am Seminar absage?

Wenn Sie bis 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn schriftlich absagen, bekommen Sie die Gebühr zu 100% zurückerstattet.

Nach dieser Frist nicht mehr, es sei denn ...

Sie haben einen Ersatzteilnehmer, der sich schriftlich anmeldet. In dem Fall verhandeln Sie das Finanzielle mit diesem Ersatzteilnehmer. Judith Schmidt behält die zuvor gezahlte Veranstaltungsgebühr ein.

Oder Sie schließen die Veranstaltungsrücktrittsabsicherung ab. Diese Absicherung beträgt 45% der Veranstaltungsgebühr und greift dann, wenn Sie innerhalb der 3 Wochen vor Seminarbeginn absagen. Wenn Sie diese Absicherung bei der Buchung abgeschlossen haben und den Gesamtbetrag auch überwiesen haben, erhalten Sie die Seminargebühr - nicht die Absicherungsgebühr - zurück.


Wie kann ich mich anmelden?

Nur eine Buchung über diese Website gilt als verbindlich. Sollten Sie auch technische Gründen die Buchung über die Website nicht vornehmen können, kann Ihnen auch ein Anmeldeformular per Post zugeschickt werden. Absprachen per Telefon oder mündlich bei persönlichen Kontakt, reichen aus rechtlichen Gründen nicht aus.


Wie funktioniert der Frühbucherrabatt?

Bei einigen ausgeschriebenen Terminen gibt es einen Frühbucherrabatt. Der Rabatt tritt dann in Kraft, wenn die Buchung im jeweils genannten Zeitraum bei uns eintrifft.


In welcher Sprache werden die Seminare abgehalten?

Die Seminare finden immer auf deutsch statt - da ich selber Deutsche bin - und werden, wenn sie z. B. in Italien, Dänemark, den Niederlanden usw. stattfinden, mit Hilfe eines Dolmetschers zusätzlich übersetzt.


Wieso sind die Versandkosten nach Deutschland bei den Büchern usw. teurer, als das eigentliche Porto?

Die Versandkosten beinhalten:

  • die Verarbeitungszeit
  • das Porto
  • den passenden Versandumschlag
  • die ausgedruckte Rechnung
  • die Spritkosten nach Deutschland

damit das Buch kostengünstig verschickt werden kann, denn von Belgien nach Deutschland, würde es noch viel mehr kosten und vor allem länger dauern, bis es ankommt.


Eignen sich die Kurse auch für Kinder/Jugendliche?

Einige Kurse (z. B. der Basis- oder Schnupperkurs) eignen sich auch für interessierte Kinder ab 11 Jahre. Dabei ist zu beachten, dass die Kinder nur unter Aufsicht und Haftung der Eltern (oder sonstige Verwandte) am Kurs teilnehmen. Die Kinder dürfen während des Kurses nicht unbeaufsichtigt auf dem Gelände, bzw. zwischen den Tieren herumlaufen und zahlen die volle Kursgebühr.


Kann ich meinen Hund zum Kurs mitbringen?

Nein, da Hunde zuviel Unruhe in die Herde bringen und viele Ziegen Hunde nicht mögen oder sogar angreifen, ist es nicht möglich, den Hund während des Kurses mitzuführen.


Kann ich auch nur als Zuschauer an einem Kurs teilnehmen?

Nein, es werden keine Zuschauerplätze angeboten.


Kann ich meinen Partner (Chauffeur) als stillen Teilnehmer mitbringen, der dann auf dem Hof wartet?

Nein - siehe Zuschauerfrage.


Ist eine Beratung per eMail oder Telefon möglich?

Die Masse an Fragen kann nicht mehr ehrenamtlich bewerkstelligt werden, daher wurde ein kostenpflichtiges Mitgliederforum eröffnet. Man zahlt einmalig 10,- e.

Siehe hier: www.esel-und-ziegen.xobor.de


Kann ich ein Praktikum auf Judith Schmidts Hof machen?

Nein. Ein Praktikum ist bei Judith Schmidt nicht möglich. Aber hier ein Link der Esel-Praktikumsplätze anbietet: www.eselbetreuung.jimdo.com


Kann ich auch eine einzelne Stunde buchen?

Ja, das ist auch möglich. Bitte nehmen Sie dafür Kontakt zu Judith Schmidt auf.